Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt!

 

schule_12_3.jpgHallo, wir sind es wieder, Arne und Jason aus der Klasse 4 der Freien Grundschule Regenbogen Rabenau. Wir wollen euch heute von unserem Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Rabenau berichten. Im Sachkundeunterricht haben wir gemeinsam mit unserer Lehrerin viel über die Bedeutung und die Notwendigkeit von Feuer gesprochen. Wir haben gelernt, was alles notwendig ist, damit ein Feuer entstehen kann. Natürlich haben wir auch über die Verhinderung und das Löschen von Bränden gesprochen. Wir hatten dazu so viele Fragen, die wir mit unserer Lehrerin alleine nicht klären konnten. Also haben wir uns zu einem Besuch der Feuerwehr Rabenau angemeldet.

schule_12_2.jpgAm 11. Januar 2012 war es dann soweit. Der Tag begann ganz normal mit Unterricht, aber nur 30 Minuten. Nach dem wir gefrühstückt hatten, gingen wir los. Die Freiwillige Feuerwehr Rabenau ist ja nicht weit von unserer Schule entfernt.

Wir wurden schon von Herrn Mirtschink , dem Wehrleiter, und seinen Stellvertreter empfangen. Er zeigte uns sehr viele Experimente mit Feuer. Das war sehr interessant, welche Stoffe schneller brennen. Als er dann eine Plastetüte verbrannt hatte, hielten wir uns allen die Nase zu, weil es so stank. Danach wurde uns gezeigt, was ein Feuerwehrmann bei einem Brandeinsatz alles anziehen muss. Auch die Zusatzgeräte, die er mit hat, sind sehr schwer.

 

schule_12_1.jpg Interessant waren für uns auch die Fahrzeuge und die technischen Geräte die immer dabei sind. Die Feuerwehrmänner zeigten uns auch die hydraulischen Scheren, mit denen sie eventuelle Unfallopfer aus einem Auto befreien können.
Zum Abschluss konnten wir dann mit einem Feuerwehrschlauch noch Wasser spritzen. Das fanden wir alle ganz toll, bloß unsere Lehrerin und Erzieherin hatten Angst, dass wir nass werden. Der Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Rabenau hat uns allen sehr gut gefallen.

Danke, liebe Feuerwehrmänner.

 Tschüss
Arne und Jason
 

 Text u. Bilder Klasse 4 - Grundschule Rabenau

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

360 Grad Panorama

Notrufnummern

 Feuerwehr 112
 Polizei 110
weitere Rufnummern...

letzte Update

09 Oktober 2016
radtour_jfw_2013_111.jpg

Radtour der Jugendfeuerwehr

 
Hiermit möchte sich die Jugendfeuerwehr Rabenau bei den aktiven Kameraden unserer Wehr für einen gelungenen und ereignisreichen Tag bedanken....
 
  weiterlesen.....  
schule_klein.jpg

Tatütata – die Feuerwehr ist da und die Klasse 4 auch :-)

 
Am 21.01.2013 hatte die Klasse 4 einen besonderen Schultag....  
 weiterlesen.....